Über mich

Seit vielen Jahren arbeite ich „beim Film“ und habe in meiner Laufbahn schon fast alle Abteilungen sowohl im Spielfilmbereich als auch im Dokumentarfilm durchlaufen.

Ich habe Kamera und Produktion auf der Wiener Filmakademie studiert und an zahlreichen Filmset konnte ich mein Wissen verfeinern . Derzeit arbeite ich am liebsten im Bereich Dokumentarfilm, Image- und Corporate Video und im Bereich der Kinder und Erwachsenenbildung. Ich gestalte gerne selbst als Regisseur, Gestalter und auch als Kameramann.

Mein letzter Dokumentarfilm „Wolfgangs Freiheit“ hat 2020 den Prague Film Award für den besten Kurzdokumentarfilm gewonnen.